Vorteile je nach

Profil des Benutzers

Das ADP Time Software biete zahlreiche Möglichkeiten. Nachstehend die wichtigsten Funktionalitäten je nach Profil des Mitarbeiters:
 

Arbeitnehmer

 
  • Anrechnung der Arbeitszeit (in Stunden oder Tagen) nach Zeitraum und nach Kunde, Projekt, Aufgabe oder Teilaufgabe
  • Aufzeichnung von Arbeitsbeginn, Arbeitsende und Pausen
  • Differenzierte Administration je nach Kategorie der Angestellten, A, B oder C
  • Automatische Mitteilung der Verrechnungen an den Manager per E-Mail
  • Konsultation der Arbeitszeit nach Tätigkeiten, Kunden und Projekten
  • Konsultation der Terminplanung nach Aktivitäten
 

Manager

 
  • Budgetbezogene Überprüfung. Einbindung der Stundenlöhne oder Tagessätze. Vorverrechnung
  • Bestätigung oder Verweigerung der Verrechnungen der Mitglieder des Teams
  • Eingeben der angegebenen Uhrzeit des Arbeitsbeginns und Arbeitsendes (Eingabesystem nach Stunden oder Tagen)
  • Automatische Mitteillung der Bestätigung an den Gehaltsempfänger per E-Mail
  • Chronologischer Überblick der Arbeitszeiten und Tätigkeiten nach Gehaltsempfängern, Kunden, Projekten, Aufgaben oder Tätigkeiten
  • Abfragen der Synthesen, Aufstellungen und diversen Checklisten
  • Reporting der Checklisten nach Filtern: Zeitraum, Services, Strukturen, Gehaltsempfänger, Kunden, Projekte, Aufgaben, Realergebnis, Aufwand
 

Systemverwalter

 
  • Überprüfen und Berechnen der Arbeitszeit, der Überstunden und der Ersatzruhe
  • Kontrolle und automatische Abrechnung der Überstunden: Freizeitausgleich und Ersatzruhe direkt verbunden mit dem Modul Urlaub und Abwesenheiten
  • Beachten der gesetzlichen Vorschriften (OCIRT)
  • Harmonisierung der Zeitkontrollprozesse
  • Konsultation der verschiedenen Zusammenfassungen, Aufstellungen und Statistiken
  • Administration der Vollzeit-, Teilzeit Arbeitnehmer, Tagespauschale, leitender Angestellter, Nachtarbeit, wechselnde Arbeitszeit…
  • Elektronischer Arbeitszeitmesser mit Angabe des Arbeitsbeginnes und Arbeitsendes und Berechnung der Pausenzeiten
  • Verwaltung der Regeln und Fehlermitteilung beim Eingeben der Arbeitszeiten: Mindestdauer der Pausen, Mindestanzahl oder Höchstanzahl der wöchentlichen Arbeitsstunden…
  • Wöchentlicher oder monatlicher Tätigkeitsbericht direkt verbunden mit dem Modul Ressourcenplanung

 

ADP Time